Slow Christmas: Weihnachten mit Frau Piepenkötter!

Schon lange, ich glaube im August, habe ich mit einigen meiner Lesern ( denen in der Facebookgruppe) darüber gesprochen, dass ich eine Challenge machen will. Es sollte um den Haushalt, die Familie, ein bisschen um Nachhaltigkeit und ganz viel um stressfreie Weihnachten gehen. Ich habe nämlich dazu praktische Forschungen betrieben. Jahrelang zur Weihnachtszeit. Und ich wollte meine Erkenntnisse sehr gern mit euch teilen.

Slow living um die Wette…

Jetzt ist es aber so, dass ich glaube , dieses Internet braucht nicht noch eine Challenge. Tatsächlich glaube ich, dass wir sehr viel weniger Wettkampf, Vergleiche und “Übertrumpfen wollen” brauchen. Ich möchte natürlich trotzdem rauslassen, was ich für uns als sinnvoll erachte, was ich getestet und für gut befunden habe um den Dezember zu entzerren. Aber ohne Challenge, denn ich will, dass ihr einfach mitnehmt was ihr brauchen könnt, ohne noch den Stress zu verspüren, ein möglichst schönes Bild oder einen netten Text dazu schreiben zu müssen. Es geht ja um #lessstress. Oder? Umso mehr freue ich mich aber, wenn ihr unter dem Blogpost oder Instagrambild eure eigenen Erfahrungen teilt oder Ergänzungen zu meinen Tipps gebt. Das wäre schön!

Kleine Planungshilfen…

Also werde ich euch in den nächsten Tagen immer wieder kleine Erinnerungen für mögliche To-dos niederschreiben, euch Links von lieben Kollegen ans Herz legen oder eigene Ideen präsentieren. Manches braucht ihr, manches nicht. Sinn des Ganzen ist es, dass der Dezember für uns alle so entspannt, festlich und entschleunigt wie möglich seien kann. Darauf freue ich mich!

Habt es schön!

Liebste Grüße,

Vanessa

Teilen ist toll!

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Beatrix
    7. November 2019 at 21:55

    Vielen Dank, das ist ein gute Idee!
    Gruß Beatrix

  • Reply
    Mattea
    9. November 2019 at 09:11

    Welch stimmungsvolles Bild ! Kannst Du Deinen Adventskranz mal genauer beschreiben? Ich vermute ein Metallgestell ? Würde meine Suche nach einem nachhaltigen Modell mit etwas Tannengrün erleichtern!

    • Reply
      FrauPiepenkoetter0105
      11. November 2019 at 07:04

      Hey Mate, der Adventskranz ist ein Metallgestell zum Stellen oder Hängen. Er ist für 4 Stabkerzen geeignet, mattgold und von Tchibo ( kostet ca nen zehner). Er ist schon ein paar Jahre alt, aber immer noch erhältlich. Zumindest hat meine Freundin letzte Woche einen gekauft 😉 Ich hoffe ich habe dir weitergeholfen! Liebe Grüße

    Leave a Reply

    *